Datenschutzerklärung

 

Uns bei Storage24 ist es sehr wichtig, dass du darüber informiert bist, welche Daten beim verwenden der Website und dem zustimmen der Cookies gesammelt werden, wie wir damit umgehen und welche Rechte du hast. Auf dieser Seite findest du alle Information zu den Diensten, die wir auf der Website verwenden, Daten, die von diesen Diensten gespeichert werden und wie wir versichern, dass diese Daten nur mit deiner Zustimmung verarbeitet werden.

Einwandfreies Web-Erlebnis

Um die bestmöglichen Website Inhalte darbieten zu können verwenden wir auf dieser Seite Cookies. Ein Cookie speichert zum Beispiel die Voreinstellung, von welchem Land du unsere Seite besuchst, um dir die richtigen Inhalte für dieses Land anzuzeigen
 

Was sind Cookies?

Cookies erleichtern dir die Interaktion auf unserer Website. Sobald du unsere Website besuchst, werden die Cookies z. B. als kleine Text-Datei von deinem Internet-Browser auf dein Endgerät heruntergeladen. Auch Technologien von Drittparteien wie Skripte, Pixel und Tags, die wir zu Werbezwecken in unsere Website einbinden, setzen Cookies auf dein Endgerät.

In den folgenden Abschnitten erklären wir dir, wofür wir diese Technologien einsetzen und wie du die Einstellungen an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Verantwortliche Stelle


Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist: 

Storage24 Verwaltungs- und Expansionsgesellschaft mbH 

Ziegelwaldstraße 1 

73547 Lorch 

Tel.: 0711 8998 9066 

Eintragung im Handelsregister Registernummer: HRB 738068 

Registergericht: Amtsgericht Ulm 

Datenschutzbeauftragter: Wir sind nach Artikel 37 DSGVO in Verbindung mit § 38 BDSG n.F. nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen.

 

Wobei uns Cookies helfen

 
Für den Kunden passender Webauftritt.
  • Bereits gewählte Einstellungen beibehalten zu können
  • Dir rund um die Uhr die richtigen Inhalte anzuzeigen 
 
Wissen, wo wir uns verbessern können.

Durch Cookies können wir herausfinden, welche Seiten beliebt sind und welche Inhalte für unsere Kunden relevant sind. Das hilft uns bei dem Schlussfolgern, welche weiteren Inhalte wir auf der Website darstellen sollten.

  • Dein Online-Erlebnis verbessern, indem wir dir die für dich relevanten Inhalte darstellen
  • Durch testen verschiedener Optionen feststellen, welche die beliebtere und bessere für dich ist
  • Schlechte Ladezeiten und Server-Probleme rechtzeitig zu erkennen und beheben zu können

 

 

Einstellungen zu Cookies

 
Was passiert wenn ich Cookies deaktiviere?

Wenn du entscheidest Cookies zu deaktivieren, die deiner Zustimmung bedürfen, werden wir diese Entscheidung selbstverständlich akzeptieren und keine Cookies verwenden. Wenn es sich hier um funktionale Cookies handelt, kann das bedeuten, dass nicht alle Funktionen der Website einwandfrei funktionieren. Handelt es sich dabei um Werbe-Cookies, heißt das nicht, dass du zukünftig weniger Werbung sehen wirst, sondern lediglich Werbung, die nicht an deine Bedürfnisse angepasst ist. Falls du schon einmal zugestimmt hattest, darauf hin aber widersprichst, werden bereits gespeicherte Cookies gelöscht. Wichtig ist zu erwähnen, dass wir keine Cookies von Drittanbietern, wie z.B. Facebook, löschen können.

 
Notwendige Cookies

Notwendige Cookies sind alle Cookies, die der reinen Darstellung der Website dienen und uns über ihre Performance informieren. Zu dieser Kategorie zählen ausschließlich Cookies, die nicht personalisiert sind. Das bedeutet, dass bei keinem dieser Cookies deine IP-Adresse übermittelt wird. Zu notwendigen Cookies zählen zum Beispiel deine Einstellungen bezüglich der Verwendung von Cookies, die Voreinstellung, für welches Land du Inhalte dargestellt bekommst und weitere Notwendigkeiten, die sicher stellen, dass die Seite für dich optimal dargestellt wird. Notwendige Cookies sind immer aktiviert.

 

 

Additionelle Cookies
Cookies, die nicht rein notwendige Cookies sind, fallen in die Kategorie der additionellen Cookies. Sie dienen uns bei mehreren Funktionen auf unserer Website, zum Beispiel können wir dadurch herausfinden, in welcher Region was beliebt ist, um dir dadurch das optimale Angebot bieten zu können. Es hilft uns auch dabei, herauszufinden dort gezielt Werbung zu setzen, wo jemand Interesse hat, oder um kein Angebot zu unterbreiten, welches für dich nicht relevant ist. Diese Cookies benötigen deine Zustimmung.
 

Tracking Tools

 
Tracking Tools sind verschiedene Tools von Third Party Anbietern, die uns bei dem Verständnis der Website perfomance helfen. So können wir durch diese Tools zum Beispiel verstehen, wie lange unsere Seite zum laden braucht, welche Buttons gedrückt werden und welche Inhalten ansprechend sind. Manch der gesetzten Cookies sind ausschließlich anonymisierte Statistik Cookies, andere wiederum sind additionelle Cookies, die uns bei dem platzieren von Werbung helfen können. Wenn additionelle Cookies deaktiviert geworden sind, dann werden die additionellen Cookies der Tracking Tools hier auch nicht mehr gesetzt. 

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO – deine Einwilligung. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Lies dazu die Informationen im Kapitel „Consent-Banner“.  

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin 

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Du kannst die Erfassung deine Daten durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findst du in der Datenschutzerklärung von Google:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit deiner früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an dich angepasst wurden auch auf einem anderen deiner Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden. Hast du eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck deine Web- und App-Browserverlauf mit deinem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem du dich mit deinem Google-Konto anmeldst, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden. Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen. Du kannst dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem du personalisierte Werbung in deinem Google-Konto deaktivierst; folgen Sie hierzu diesem Link:
https://www.google.com/settings/ads/onweb/.
Die Zusammenfassung der erfassten Daten in deinem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung, die du bei Google abgeben oder widerrufen kannst (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in deinem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil du kein Google-Konto hast oder der Zusammenführung widersprochen hast) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen findest du in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Das Facebook-Pixel erfasst nur dann Daten, wenn du durch eine unserer Facebook Werbungen auf unsere Seite gekommen bist. Wenn das nicht der Fall ist, werden keine Daten gesammelt.
Einzelheiten zu der Erfassung der Cookies von Facebook Pixel kannst du in Facebooks-Cookie Richtlinien nachlesen.

Das Facebook-Pixel erfasst diese fünf Datentypen:

  1. Http-Header – alles was in HTTP-Headern vorhanden ist. HTTP-Header sind ein Standardwebprotokoll, das zwischen jeglicher Browseranfrage und jeglichem Server im Internet gesendet wird. HTTP-Header enthalten IP-Adressen, Informationen zum Webbrowser, Seitenstandort, Dokument, Referrer und zum Besucher der Website.
  2. Pixel-spezifische Daten – dies sind u. a. die Pixel-ID und das Facebook-Cookie.
  3. Button-Klick-Daten – dazu gehören jegliche Buttons, die von Besuchern der Website angeklickt wurden, die Labels dieser Buttons und jegliche Seiten, die infolge des Klicks auf den Button aufgerufen wurden.
  4. Optionale Werte – Entwickler und Marketer können optional zusätzliche Informationen zum Besuch über personalisierte Daten-Events senden. Beispiele für personalisierte Daten-Events sind der Conversion-Wert, die Seitenart und mehr.
  5. Formularfeldnamen – dazu gehören die Namen von Website-Feldern wie „E-Mail“, „Adresse“ und „Menge“, die beim Kauf eines Produkts oder eines Dienstes ausgefüllt werden. Das Pixel erfasst keine Feldwerte, sofern der Werbetreibende diese nicht im erweiterten Abgleich oder unter optionalen Werten einschließt.

Der Google Tag Manager misst spezifische Aktionen die du auf unseren Seiten tätigst. Mithilfe dieser Information wissen wir, ob der gezeigte Inhalt relevant war. Alle diese Informationen werden mit anonymisierter IP Adresse als Cookie an den Tag Manager gesendet. Das bedeutet, die letzten Stellen der IP Adresse werden nicht an den Drittanbieter, in dem Fall Google, gesendet. Instanzen die mit Tag Manager gemessen werden sind:

  • Klicks auf die Kontakt Seite
  • Klicks auf den Call-back-button
  • Absenden des Kontakt Formulars
  • Klick auf Live Chat (auf diversen Seiten deaktiviert)
  • Klick auf die Telefonnummer
  • Klick auf Whatsapp

Die Messungen dieser Aktionen werden nicht mit Personen bezogenen Daten abgeglichen und dienen uns lediglich zur Messung unserer Website Prefomance.

Mehr über Informationsspeicherung von Google Tag Manager kann man aufs Googles Datenrichtlinen zu Tag Manager nachlesen.

Diese Information ist nur dann relevant, wenn du dich bei einem Formular auf unserer Website mit Facebook anmeldest. Sollte das nicht der Fall sein, haben wir weder Zugriff auf diese Daten, noch werden sie gespeichert.

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website kannst du dich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn du dich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheidest und auf den “Login with Facebook”- / “Connect with Facebook”-Button klicken, wirst du  automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort kannst du dich mit deinen Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird deun Facebook-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf deine bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • Facebook-Name 
  • Facebook-Profil- und Titelbild 
  • Facebook-Titelbild 
  • bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse 
  • Facebook-ID 
  • Facebook-Freundeslisten 
  • Facebook Likes (“Gefällt-mir”-Angaben) 
  • Geburtstag 
  • Geschlecht 
  • Land 
  • Sprache 

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung deines Accounts genutzt.

Weitere Informationen findest du in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/legal/terms/.

An diversen Stellen auf unserer Website werden Kontaktformulare dargestellt. Die Daten, die du in diese Kontaktformulare eingibst, werden per E-Mail an die zuständige Person weitergeleitet. Durch akzeptieren der Formular-Richtlinien und das anschließende Absenden des Formulars bestätigst du, dass jeglicher Ansprechpartner die Kontaktdaten im Rahmen der Anfrage verwenden darf. Dies könnte zum Beispiel bedeuten, dass du bei einer Anfrage zu einem Produkt von uns via E-Mail oder Telefon kontaktiert wirst und dir Inhalte zu unserem Produkt weitergeleitet werden. Die Daten werden bei uns nicht spezifisch für künftige Remarketing-Maßnahmen gespeichert, allerdings bleibt die Anfrage für zukünftigen Einblick in den Kontaktverlauf im E-Mail Postfach erhalten. Um dem gegebenenfalls zu widersprechen, bist du dazu aufgefordert den Sachverhalt der Kontaktperson mitzuteilen und selbstverständlich werden wir alle deine Daten aus unseren Systemen löschen, sofern keine anderweitige Aufbewahrungspflicht der Löschung entgegensteht.

Browser Einstellungen


Unter den Browser Einstellungen findest du verschiedene Möglichkeiten, wie du in deinem Browser Cookies oder Datenschutz Einstellungen treffen kannst. Die aufgelisteten Browser sind Chrome, Safari, Internet Explorer und Mozilla Firefox. Sollte dein benutzter Browser nicht dabei sein, musst du bei der zuständigen Informationsseite deines Browser Anbieters nachlesen oder anfragen, wie dies umgesetzt werden kann.
Chrome 
  • In der Browser Leiste das Menü rechts oben öffnen
  • Die Einstellungen öffnen
  • Erweiterte Einstellungen aufklappen
  • Unter “Datenschutz und Sicherheit” Browser Daten löschen
Safari
  • Auf das Menü Safari klicken
  • Unter Einstellungen den Punkt Datenschutz öffnen
  • Auf den Punkt Cookies zulassen drücken
  • Die gewünschte Option auswählen
Internet Explorer
  • In dem Menü auf “Extras” gehen
  • Internetoptionen auswählen
  • Auf Datenschutz klicken
  • Das gewünschte Datenschutz-Level aussuchen
Mozilla Firefox
  • Unter dem Menü auf Einstellungen gehen
  • Auf Datenschutz und Sicherheit klicken
  • Bei Chronik unter dem Punkt “nach benuzerdefinierten Einstellungen anlegen” Ihre gewünscht Cookie Option auswählen

Betroffenenrechte

Sofern durch die Storage24 Verw. und Exp. GmbH als verantwortliche Stelle personenbezogenen Daten verarbeitet werden, hast du als betroffene Person in Abhängigkeit von Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung bestimmte Rechte aus Kapitel III der EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Recht auf Auskunft (Art.15 DS-GVO)

Recht auf Berichtigung (Art.16 DS-GVO)

Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Recht auf Beschwerde. Du hast das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. [Art. 77, 78 DSGVO]

Sofern die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben sie nach Art. 7 III DS-GVO das Recht auf Widerruf dieser datenschutzrechtlichen Einwilligung

Bitte wenden dich zur Geltendmachung deiner Betroffenenrechte in Bezug auf die verarbeiteten Daten an die verantwortliche Stelle. 

Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland oder Kantons Ihres Wohnsitzes, deiner Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit Anschrift für Deutschland (für den nichtöffentlichen Bereich), für Europa und das übrige Ausland findest du unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Bestimmungen zur Aktualisierung der Datenschutzerklärung

 

Storage24 behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Sollten auf der Website also neue Plugins oder Services installiert werden, wirst du über alle Information bezüglich dieser Änderungen durch eine Veröffentlichung auf dieser Seite informiert. Es steht dir frei jederzeit den Cookies zu widersprechen, wenn diese Änderungen für dich nicht angebracht sind.

WhatsApp
+4915792365708
Fügen Sie diese Nummer als Kontakt bei Ihnen am Smartphone hinzu und kontaktieren Sie uns über Whatsapp.